— weitere internationale Auszeichnung für Akademieproduktion "Refuge in Music" —


Nach dem "Diapason d'or" im November 2013 und der Auszeichnung als beste europäische Musikdokumentation des Jahres (ICMA 2014) gewann „Refuge in Music / Musik als Zuflucht – Terezín / Theresienstadt“ im September auf dem Dokumentarfilmfestival "Docutah" in den USA eine weitere internationale Auszeichnung:

BADSK


Anne Sofie von Otter und Daniel Hope stellten zeitgleich zur Preisverleihung das Theresienstadt-Programm auf dem "Edinburgh International Festival" vor.
Gemeinsam mit allen Beteiligten der Produktion freuten sie sich über die besondere Würdigung auf dem amerikanischen Kontinent und übermittelten "Docutah" die folgende Videobotschaft:








Bitte gedulden Sie sich einen Augenblick, unser Film wird geladen (37 MB).
Wenn Sie Quicktime Player benötigen, finden Sie es als download —HIER