Bitte gedulden Sie sich einen Augenblick, unser Film wird geladen (70 MB).
Wenn Sie Quicktime Player benötigen, finden Sie es als download —HIER

Eine der ganz besonderen Veranstaltungen der noch jungen, wenngleich an Höhepunkten reichen, Festivalgeschichte von "Lied & Lyrik" war das Konzert Theresienstadt, das die Sängerin Anne Sofie von Otter gemeinsam mit dem Geiger Daniel Hope in der zweiten Auflage der Festspielbiennale der Bayerischen Akademie der Schönen Künste gab.
Daraus ist die Idee zu einem Film entstanden: Refuge in Music ist ein eindrucksvolles Plädoyer für die Kraft der Musik. Die DVD enthält ein Konzert mit Musik aus der Feder ehemaliger Häftlinge des Lagers Terezín (u.a. Pavel Haas, Erwin Schulhoff, Viktor Ullmann und Ilse Weber) sowie einen Dokumentarfilm inklusive Gesprächen mit Daniel Hope, Anne Sofie von Otter, Christian Gerhaher und Überlebenden.
Um dieses Projekt zu realisieren, haben alle Künstler ohne Gage mitgewirkt. Die Deutsche Grammophon hat den weltweiten Vertrieb übernommen. Wir danken an dieser Stelle allen Mitwirkenden und Unterstützern!

—DVD-Produktion "Refuge in Music: Terezín/Theresienstadt" erhält Diapason d'Or
—Diapason, November 2013 (Originaltext und deutsche Übersetzung)
Theresienstadt – Die Bilder für ein besseres Verständnis, aus dem luxemburgischen Magazin "Pizzicato": www.pizzicato.lu
—The Arts Desk, 23.11.2013

—"Schallplatten und Phono: Refuge in Music: Terezín", FAZ, 20.12.2013
—DVD-Produktion: "Refuge in Music: Terezín/Theresienstadt", Pressemitteilung BR
—International Classical Music Award 2014 für DVD-Produktion "Refuge in Music –Terezín/Theresienstadt"
—DVD-Produktion "Refuge in Music": Fernsehausstrahlung am 27.1.2014
—Mitteilung und Einladung des Bayerischen Bildungs- und Wissenschaftsministeriums zur DVD-Produktion "Refuge in Music"
—Pressemitteilung des BR zu der DVD-Produktion der Bayerischen Akademie der Schönen Künste
—DVD "Refuge als Music/Musik als Zuflucht" als Unterichtsmaterial für ausgewählte Gymnasien
"Ankündigung ARD zur Fernsehausstrahlung "Refuge in Music" am Holocaust-Gedenktag"
"When Music ist the only refuge", Sebastian Spreng, USA (Cross-posted from KnightArts.org)
Signalwirkung aus Coburg, Neue Presse Coburg, 25.01.2014
—DVD Rezension: „Coburger Tageblatt“ vom 25.01.2014
—Münchner Merkur - Seite Drei 27. Januar 2014 zur DVD-Produktion "Refuge in Music / Musik als Zuflucht" der BADSK"

—BR KLASSIK Filmtipp: Musik als Zuflucht - Theresienstadt
—"Was wir erlebt haben, darf nicht vergessen werden", Münchner Merkur, 29.01.2014
"Refuge in Music": Statement der Gedenkstätte Beit Theresienstadt
—Ankündigung der schwedischen Premiere von Refuge in Music - eine Veranstaltung der Jüdischen Gemeinde in Stockholm, in Kooperation mit dem Goethe Institut und der Bayerischen Akademie der Schönen Künste
—Alice Herz-Sommer ist gestorben. Sondersendung der Akademieproduktion "Refuge in Music" am 18.5. um 11 Uhr auf BR-alpha
Besprechung der erfolgreichen Stockholmer Erstaufführung von "Refuge in Music" in "Dagens Nyheter" (Auszeichnung mit 5 von 5 möglichen Punkten)
—Presseeinladung „Refuge in music- Terezín / Theresienstadt“ - Übergabe von 110 DVDs an Berliner Gymnasien im Rahmen der Ausstellung „Wir waren Nachbarn“, Berlin.de, 19.02.2014
Musik gegen das Vergessen, Berliner Morgenpost Online, 26.02.2014
—Beitrag des Schwedischen Rundfunks zur Übergabe der Akademieproduktion "Refuge in Music" an Berliner Schulen; 6.03.2014
"Notes of hope and consolation", BBC Music Magazine, März 2014
—"Refuge in Music - Terezin/Theresienstadt" - Editor's Choice, © Gramophone, April 2014
"Neue Presse GmbH" vom 8. April 2014 zur öffentlichen Vorführung der Akademieproduktion über Theresienstadt
—Akademieproduktion "Refuge in Music - Terezin / Theresienstadt" gewinnt den ICMA als beste europäische Musikdokumentation des Jahres 2014
—Konzertausschnitt aus der Akademie im Feiertagsprogramm es Schweizer Fernsehens
—Akademieproduktion über Theresienstadt im schwedischen Fernsehen
—"Refuge in Music/Musik als Zuflucht – Terezín/Theresienstadt": Fernsehausstrahlung am 18. Mai auf BR alpha
Wanderungen durch Theresienstadt: Essay von Katja Schaefer über die Akademieproduktion "Refuge in Music" für das Festspielmagazin der Bayerischen Staatsoper; erschienen in: MAX JOSEPH - Das Magazin der Bayerischen Staatsoper / Festspielausgabe 2014; © Text & Fotos: Katja Schaefer/BADSK & Bayerische Staatsoper
Ein Gesprächskonzert, das stumm macht, Wolf-Dieter Peter, 28.07.2014, nmz-online
"Theresienstadt – Musik als Zuflucht": Das Konzertprojekt von Anne Sofie von Otter und Kollegen, Gabriele Luster, 30.07.2014, Münchner Merkur
—Akademieproduktion "Refuge in Music" auf Dokumentarfilmfestival in den USA

—Weitere internationale Auszeichnung für Akademieproduktion "Refuge in Music"
—Wichtigster französischer Schallplattenpreis für die Theresienstadt-Produktion der Akademie

BADSK

Im Rahmen des Festaktes der Stadt Berlin anläßlich des Gedenkens an den 75. Jahrestag der Novemberprogrome stellten Daniel Hope und Coco Schumann die DVD-Produktion der Bayerischen Akademie der Schönen Künste "Refuge in Music" vor.

Photo © Kulturprojekte Berlin GmbH und Christian Kielmann